Seite wählen

Wir, der JC. #Interview #Part2 mit Felix Lache

von | 21. Apr 2020

33 Jahre jung, verheiratet und Torspieler beim JC.
Hobbies: No. 1 Fußball. Zudem meine Tiere, Biken und hin und wieder eine gute Shisha rauchen .-)

Fanfrage 1 – Wie bist du auf die Idee gekommen Torwart zu werden?
Ganz einfach: es wurde mir in die Wiege gelegt.
Mein Vater war Keeper, mein Opa war Keeper und auch die Familie seitens meiner Oma war sehr Keeperlastig.
Einen Weltmeister gibt es auch unter uns: Bodo Illgner, der Cousin meines Vater. WM 1990 im Kasten der deutschen Nationalmannschaft.
Das pusht einen umso mehr, selbst zwischen den Pfosten zu stehen.

Fanfrage 2 – Torhüter haben doch einen Schuss!? Sich so dermaßen in die Bälle reinzuschmeißen.
Höre ich in der Tat öfter, aber fragt das mal einen Handball-Torhüter. Insbesondere in den unteren Ligen werden die abgeknallt oder werfen sich entsprechend in die Bälle. Im Fußball gehört mehr dazu – richtige Technik und Ausstrahlung sind gefragt.
Aber ja, auch ich muss mich manchmal kneifen .-) Die Feldspieler haben allerdings auch ihre harten Zweikämpfe.

Fanfrage 3 – dein Tipp an junge Torhüter
Frühzeitig an gut ausgebildete TW-Trainer wenden. Die Technik ist das A&O im TW-Spiel. Beidfüßigkeit antrainieren und vermehrt als Feldspieler mit trainieren. Wenn das entsprechende Engagement und Ehrgeiz an den Tag gelegt wird, kann man alles schaffen.

Fanfrage 4 – deine fußballerischen Highlights
Württembergischer Meister im Junioren-Bereich. Beide Aufstiege mit dem TSV Köngen in die Landesliga und das Vorbereitungsspiel gegen die Profis vom VFB Stuttgart unter 5.000 Zuschauern, übrigens mein Traumverein 😉 Die Vize-Meisterschaft mit Heinigen in der Landesliga war auch nice.

Fanfrage 5 – Wie gut bist du als Feldspieler?
Gut ist relativ. In meiner Jugendzeit bin ich nicht so sehr auf das fußballerische Können geschult worden, D.h. zu dieser Zeit hat bspw. ein Oliver Kahn noch das TW Spiel „dirigiert“. Jeder der Kahn damals erleben durfte, weiß was für ein außergewöhnlicher Keeper er war. Aber auch alle wissen, wie „gut“ dieser mit dem Fuß am Ball war. Mit ca. 25 Jahren habe ich es neu erlernen müssen. Ich denke aber mittlerweile können sich meine Mitspieler darüber nicht beschweren, ich lasse mich eigentlich sehr gerne in jeder Lage anspielen. Zur Not fliegt die Kugel auch mal auf die Tribüne.

Fanfrage 6 – Was passiert wenn der Abstoß eines Torwarts im eigenen Tor landet?
Wer das gebacken bekommen hat, soll sich bei mir melden .-)
Es gibt Eckball für den Gegner. Ich persönlich frage mich nur, von welcher Seite dieser auszuführen ist?! 🤔

Fanfrage 7 – deine Idole
ich hatte nie richtige Idole denen ich komplett nachgeeifert habe. Aus der Familie heraus natürlich Bodo Illgner, aber ich habe vor allem früher auch Jens Lehmann sehr gerne beobachtet. Seine Art hat mir gefallen, während ich Kahn nie so richten leiden konnte. Dennoch hatte er spätestens zur WM 2006 meinen größten Respekt. Sein Verhalten in dieser Situation war absolut vorbildlich.

Fanfrage 8 – Manuel Neuer = Torwart oder Torspieler? Deine Sicht der Entwicklung.
Torspieler schlechthin. Er hat das TW Spiel auf eine andere Dimension gehoben. Die Erwartungen an einen Keeper sind heute ganz andere als sie es noch vor 10-20 Jahren waren. Die Begrifflichkeit ist mir persönlich eigentlich egal. Ich versuche mich weiterhin als Torspieler weiter zu entwickeln und würde mich selber auch als solcher bezeichnen. 

Fanfrage 9 – Wie viele Buden hast du geschossen? Auch als Torwart?
Direkte Assists durch einen langen Ball sind keine Seltenheit, zudem ein Kopfball-Assist in der letzten Minute.
Ich glaube noch daran, ich schieße als Torspieler ein Tor! .-)
Dazu zähle ich das eine Tor in einem Vorbereitungsspiel nicht, bei dem ich in der zweiten Halbzeit als Feldspieler ran durfte – Joker versteht sich. Nach der Einwechslung in der 70′ Minute habe ich keine 3′ Minuten später das entscheidende 3-1 für uns geschossen.

Fanfrage 10 – Kannst du vom einen zum anderen Pfosten hechten? 😂
sicher, ist ja auch nicht allzu schwer in einem Eishockeytor 😛

Fanfrage 11 – Deine Stärken und Schwächen als Torwart?
– Schwächen: hin und wieder zu emotional im Spielgeschehen, sodass ich bereits dem ein oder anderen Schiedsrichter ein Begriff bin.
– Stärken: Reaktion, Antizipation sowie Strafraumbeherrschung. Den Rest müssen Außenstehende beurteilen 😬

Fanfrage 12 – Was zeichnen für dich gute Torwarthandschuhe aus? Welches Modell hast Du?
– in erster Linie müssen für mich gute Torwandhandschuhe eng anliegen. D.h. Sich irgendwo wie eine zweite Haut anfühlen. Natürlich sollte der entsprechende Grip gegeben sein. Ich selber habe jahrelang auf Reusch geschwört, bin nun allerdings mit den Uhlsport Modellen sehr zufrieden. Aber auch andere kleinere Anbieter haben da sehr gute Handschuhe mittlerweile. Als letztes hatte ich die Modelle von Catch&Keep.

Fanfrage 13 – Trockner – alles klar?!
Der ein oder andere der mir etwas näher steht hat mitbekommen dass es vor 3 Wochen bei uns im Waschkeller gebrannt hat. Zum Glück wurde hierbei niemand verletzt und es ist am Ende auch kein größerer Schaden entstanden. Nichtsdestotrotz war dies ein richtiger Schock und man realisiert plötzlich wie Feuer einem sogar die Existenz „rauben“ kann. Dabei ist auch mein Trockner und Waschmaschine beschädigt wurden. Diese sind bereits entsorgt und neue im Anmarsch, Danke der Nachfrage 😛 einziger Positivpunkt: der Brand ereignete sich in der Endphase des Spiels der deutschen Nationalmannschaft gegen Nordmazedonien —> zum Glück musste ich mir dann des Gekicke nicht mehr antun.

Fanfrage 14 – Warum so schlecht bei Mario-Kart?
Ich bin Neuling auf der Nintendo Switch und bin gerade dabei mich zu verbessern. Hin und wieder werde ich dann von meiner Familie entsprechend abgezogen – aber aus Niederlagen lernt man ja bekanntlich 😜

Wir freuen uns auf Ihre Unterstützung bei unserem nächsten Heimspiel.